Imprint & AGB

Angaben gemäß § 5 TMG

Dr.-Ing. Stefanie Huber

Gerichtstr. 37
13347 Berlin


Kontakt

Telefon: 0049-176 922 60 54 1
E-Mail: stef@stefhuber.com


Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den
allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht
verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu
forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen
Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der
Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden
Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.
Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der
verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten
Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte
waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer
Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links
umgehend entfernen.


Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen
Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der
Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.
Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter
beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine
Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei
Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle:
https://www.e-recht24.de

AGB

1. Anwendungsbereich

Diese AGBs gelten für jegliche Nutzungen der Kurse, Workshops und Angebote von Dr. Stefanie Huber und verbundenen Partnern durch Nutzer unabhängig von dem Ort, der Zeit und der Art ihrer Durchführung, sofern sich nicht aus den jeweiligen Verträgen etwas anderes ergibt. Bei gewerblichen Partnern gelten deren AGBs für diejenigen Teile, insbesondere zu Haftung und Verzug, die der gewerbliche Partner mit in die Veranstaltungen einbringt.

2. Angebote 

Dr. Stefanie Huber und Partner bieten Workshops an, deren Vergütung sich nach dem jeweils vereinbarten Tarif richtet. Etwaige Versandkosten für Materialien sind in den Angeboten enthalten, sofern der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt. Versandkosten ins Ausland sind gesondert anzufragen.
 

3. Zahlungsfristen und Kündigung

Bei Workshops kommt ein Teilnahmevertrag durch Anmeldung des Nutzers – auch in elektronischer Form per Email - verbindlich zustande. Der Anbieter behält sich vor, die Veranstaltung bis sieben Tage vor Durchführung der Veranstaltung ohne Angabe von Gründen abzusagen. Eine spätere Absage ist unter Angabe der Gründe, beispielsweise Krankheit des Coaches, möglich. Ansprüche des Nutzers wegen Absage der Veranstaltung sind ausgeschlossen.

3.1. Bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn kann der Nutzer die Teilnahme an Veranstaltungen kostenfrei stornieren.
3.2. Stornierungen des Nutzers bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden mit 50 % der gebuchten Leistungen berechnet.
3.3. Stornierungen des Nutzers bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden mit 70 % der gebuchten Leistungen berechnet.
3.4. Spätere Stornierungen oder die Nichtteilnahme der Veranstaltung ohne Stornierung werden mit 100 % der gebuchten Leistungen berechnet.
3.5. Sollten im Falle einer Stornierung bereits Materialien, Unterlagen oder Produkte an den Nutzer versandt worden sein, so wird der Nutzer diese auf eigene Kosten an Dr. Stefanie Huber und Partner retournieren. 

3.6. Zur Wahrnehmung von Frühbucherbeträgen ist das Datum der Anmeldung entscheidend.

4. Preisänderungen

Dr. Stefanie Huber und Partner behalten sich vor, die geltenden Preise zu verändern. Preisänderungen werden direkt durch Ankündigung auf der Webseite bekannt gegeben. 
 

5. Änderung des Angebotes 

Dr. Stefanie Huber und Partner behalten sich vor, das Angebot in zumutbarer Weise zu ändern.

6. Ausfall von Übungseinheiten innerhalb eines Workshops

Im Fall von Krankheit, Urlaub oder anderweitiger Verhinderung von Dr. Stefanie Huber und Partnern, werden sich die beiden bemühen, eine Vertretung für das jeweilige Angebot zu organisieren. Sollte dies nicht gelingen, so kann eine Übungseinheit ausfallen. 
 

7. Gesundheit

7.1. Jeder Nutzer ist für seinen gesundheitlichen Zustand sowie für seine körperliche Belastung selbst verantwortlich.
7.2. Der Nutzer informiert Dr. Stefanie Huber und Partner über eventuell bestehende körperliche Gebrechen und gesundheitliche Störungen bzw. Einschränkungen, die seine Fähigkeit zur Teilnahme an Workshops beeinträchtigen könnten, auch wenn er diese für geringfügig hält.

 

8. Haftung

Die Haftung von Dr. Stefanie Huber und Partnern, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.
Dies gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, bei Ansprüchen wegen der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (Kardinalspflichten) und bei Ersatz von Verzugsschäden (§ 286 BGB); insoweit haften Dr. Stefanie Huber und Partner für jeden Grad des Verschuldens, wobei der im nachfolgenden Absatz angeführte Ausschluss zu berücksichtigen ist.
Die Workshops werden durch Dr. Stefanie Huber und Partner nach bestem Wissen und Gewissen ausgeführt. Ob die Teilnahme an den Workshops mit der körperlichen Verfassung des Teilnehmers vereinbar ist, entscheidet der Teilnehmer eigenverantwortlich, sodass die Teilnahme an den Workshops auf eigene Verantwortung des Teilnehmers erfolgt. Bei Vorerkrankungen hat der Teilnehmer im Vorfeld des Workshops einen Arzt zu konsultieren, dessen Einverständnis zur Teilnahme am Kurs einzuholen und Dr. Stefanie Huber und Partner im Vorfeld des Workshops über Vorerkrankungen sowie das diesbezügliche Feedback des Arztes zu informieren. Dr. Stefanie Huber und Partner haften nicht für die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit des Teilnehmers, die daraus resultiert, dass der Workshop mit der körperlichen Verfassung des Teilnehmers nicht vereinbar war und/oder dass der Teilnehmer seiner vorgenannten Informationspflicht betreffend eventueller Vorerkrankungen nicht nachgekommen ist. Somit haftet der Teilnehmer für Schäden, die er sich selbst und anderen Personen oder Dingen zufügt, selbst, sowie für jedes Risiko, das er im Rahmen der Veranstaltung eingeht. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten auch für das Handeln von Erfüllungsgehilfen von Dr. Stefanie Huber und Partnern.

Ferner wird darauf hingewiesen, dass die Teilnahme an den jeweiligen Workshops, Kursen oder sonstigen Veranstaltungen keine psychotherapeutische oder medizinische Behandlung ersetzt. Die Anweisungen der Coaches sind als Vorschläge zu verstehen, denen der Teilnehmer aus freiem Willen und nur insoweit folgt, wie er es selbst verantworten kann.

 

9. Daten des Nutzers

Gem. § 33 BDSG werden personenbezogene Daten zur internen Bearbeitung (z.B. Rechnungsstellung) elektronisch gespeichert. Der Nutzer erklärt, in diesem Umfang mit der Bearbeitung und Nutzung seiner Daten einverstanden zu sein.
 

10. Sonstiges

Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen der Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen von diesen AGB unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.